Wirtschaftsinitiative Westthüringen e.V.

DER WESTTHÜRINGER INITIATIVPREIS 2017

Die Region Westthüringen

Westthüringen ist eine der historisch bedeutendsten Regionen Deutschlands. Sie ist eine der wirtschaftlich stärksten und landschaftlich reizvollsten Regionen Thüringens.
Das Wichtigste jedoch sind die Menschen, die hier leben, die mit ihren Ideen Westthüringen voranbringen.

Ziele des Initiativpreises

Die Wirtschaftsinitiative Westthüringen e. V. möchte mit dem Westthüringer Initiativpreis zeigen, wie viel kreatives Potenzial in den Menschen in unserer Region steckt.
Die Preisträger sollen für ihre herausragenden Leistungen für die Region in der Öffentlichkeit gewürdigt werden.

Womit kann man sich bewerben ?

Mit innovativen und herausragenden Ideen und Projekten aus den Bereichen Wirtschaft, Kultur oder Soziales, die in Westthüringen realisiert wurden oder in absehbarer Zeit geplant sind.

Die Initiative muss darauf ausgerichtet sein

  • die Potenziale der Region aufzuzeigen
  • die Identifikation und Bindung der Menschen an die Region zu fördern
  • und/oder
  • die Zukunftsfähigkeit der Region zu stärken

Wer kann sich bewerben ?

Für den Westthüringer Initiativpreis können sich bewerben:

  • Unternehmerinnen und Unternehmer
  • Unternehmen
  • sonstige Organisationen
  • Einzelpersonen
  • Personengruppen
  • und
  • Vereine

Es besteht auch die Möglichkeit, Personen oder Organisationen vorzuschlagen.

Beispiele

Bei den Ideen und Projekten kann es sich um eine Erfindung, eine originelle Dienstleistung, ein soziales Projekt, gesellschaftliches Engagement, eine neuartige Veranstaltung, innovative Prozesse oder neue Organisationsformen handeln.

Preisgeld

Der Westthüringer Initiativpreis ist mit einem Preisgeld in einer Gesamthöhe von 10.000 €, gestiftet von der Wirtschaftsinitiative Westthüringen e.V., verbunden.

Bewerbungsfrist

Die Bewerbungsfrist beginnt am 18.11.2016 und endet am 31.05.2017. Die Preisverleihung findet im November 2017 auf der Wartburg in Eisenach statt.

Jury

Eine unabhängige Jury, bestehend aus Vertretern der Wirtschaftsinitiative Westthüringen e.V., der Medien und Vertretern der Städte entscheidet über die Preisvergabe und die Aufteilung des Preisgeldes.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.